General Terms & Conditions of use

Datenschutzerklärung 



1. VORWORT
Durch den Zugriff auf unsere Website können Sie uns Informationen zur Verfügung stellen, wie z.B Ihren Vor- und Nachnamen (natürlichen Person), Firmennamen (rechtlichen Person), Wohnadresse und Wohn- oder Postanschrift, Hauptsitz, E-mail Adresse, Beruf und Berufsstatus (Arbeitnehmer oder Selbständige), Ihre Funktion in Ihrem Unternehmen, Ihr Alter und Geschlecht sowie IP-Adresse, mit der Sie mit dem Internet verbunden sind. 
Diese Informationen und die Art und Weise, wie sie verarbeitet werden, sind durch das Schweizer Bundesdatenschutzgesetz vom 19. Juni 1992 und gegebenenfalls durch die neue Allgemeine Datenschutzverordnung der Europäischen Union (GDPR) geschützt, die am 25. Mai 2018 in Kraft getreten ist. 
Der Datenschutz ist uns ein wichtiges Anliegen. Ziel dieser Vetraulichkeitserklärung ist es, sicherzustellen, dass Sie über die von uns verarbeiteten Informationen informiert sind, und Ihnen zu helfen, die Art und Weise zu verstehen, in der wir solche Informationen verwenden können, die uns freiwillig von Ihnen als Besucher unserer Website oder wenn Sie auf andere Weise mit uns kommunizieren, zur Verfügung gestellt wurden. 

2. RECHTSGRUNDLAGEN
Diese Datenschutzerklärung bezieht sich auf das Schweizer Bundesdatenschutzgesetz vom 19. Juni 1992 und die neue Datenschutz-Grundverordnung der Europäischen Union (DSGVO), die am 25. Mai 2018 in Kraft getreten ist. 

3. AKTUALISIERUNG
Unsere Datenschutzerklärung kann regelmässige Aktualisierungen erfordern, insbesondere im Rahmen gesetzlicher oder rechtlicher Entwicklungen im Hinblick auf den Datenschutz. Bitte konsultieren Sie diese Seite regelmässig, um sicherzustellen, dass Sie über die neueste Ausgabe informiert sind. 
 

4. URL UNSERER WEBSITE
https:///www.schweizerhofzermatt.ch
 

5. DEFINITIONEN

IP- Adresse
Eine IP-Adresse ist ein numerisches Etikett, das jeder Vorrichtung zugeordnet ist, die mit einem Computernetzwerk verbunden ist, welches das Internetprotokoll zur Kommunikation verwendet. 

Persönliche Daten 
Sogenannte persönliche Daten sind Informationen, die zur Identifizierung verwendet werden können oder die wir mit Ihnen in Verbindung bringen können. Sie umfassen alle Informationen über eine identifizierbare oder nicht identifizierbare physische Person (durch die Gruppierung von Informationen). Zu diesen Daten gehören vor allem zum Beispiel der Nach- und Vorname, die Postanschrift, der Wohnsitz, der Firmenname, der Firmensitz, die E-mail Adresse, die Telefonnummer, das Alter, der Beruf, der Berfusstatus oder die Funktion in einer Firma, etc… 

CMS
CMS ist die Abkürzung für Content Management System. Dies ist ein System, das die Verwaltung von Inhalten ermöglicht, die auf eine Website hochgeladen werden. 

Einwilligung 
Dies ist die Massnahme, mit der eine natürliche oder rechtliche Person die Erfassung und Verarbeitung ihrer persönlichen Daten akzeptiert, nachdem sie eindeutig über den Zweck der Verarbeitung informiert wurde. 

Cookies
Ein Cookie bezieht sich auf eine Textdatei, die die von Ihnen besuchte Seite auf der Festplatte oder im Speicher des Arbeitsplatzbrowsers, mit dem Sie auf das Internet zugreifen, speichert. Ein Cookie ermöglicht es Ihrem Computer, verschiedene technische Daten zu speichern, die eine umfassende Überwachung des öffentlichen Zugangs zu einer Website (Anzahl der Besuche, Dauer des Besuchs, Verbindung zu anderen Websites, usw.) oder die Personalisierung von angezeigten Seiten im Hinblick auf Ihre zukünftigen Interaktionen mit derselben Website (Ihr Konto, die maisbesuchten Seiten usa.) ermöglichen. 

Datenschutz-Folgenabschätzung (DSFA) 
Detaillierte Studie zur Bestellung des Risikos für den Datenschutz, das die Verarbeitung personenbezogener Daten für die Privatsphäre der betroffenen Personen haben könnte, wenn ein Vorfall eintritt. 

Datei 
Eine Datei ist eine Sammlung jeglicher persönlicher Daten, deren Struktur es ermöglicht, nach den Daten der betreffenden Person zu suchen. 

Zweck der Verarbeitung 
Der Zweck der Verarbeitung ist der Anlass, aus dem Daten erhoben und verarbeitet werde. 

Plugins
Ein plugin oder plug-in ist ein Softwareprogramm, das entwickelt wurde- um einer anderen Software (Host-Software) Funktionalitäten hinzufügen, wie beispielsweise die Buttons in sozialen Netzwerken. Gleichwertige Begriffe sind « Erweiterungsmodul »,  « Add in », « Add on ». 

Betroffene Personen
Jede natürliche oder rechtliche Person, die einer persönlichen Datenverarbeitung unterzogen wird. 

Datenverantwortlicher 
Der Verantwortliche ist die natürliche oder rechtliche Person, in deren Auftrag die Verarbeitung durchgeführt wird. Sie bestimmt allein oder gemeinsam den Zweck des Verarbeitungsvorgangs. 

Subunternehmer 
Der Subunternehmer ist jede natürliche oder rechtliche Person, Behörde, Dienststelle oder andere Einheit die Daten persönlicher Natur im Auftrag des für die Datenverarbeitung Verantwortlichen verarbeitet. Zum Beispiel der Webhosting-Anbieter einer Internetseite oder eines Online-Dienstleisters insbesondere für elektronische Nachrichten. 

Tag 
Tags oder HTML-Tags sind die grundlegenden HTML-Code-Elemente einer Webseite. Sie sind für Web-Benutzer unsichtbar (es sei denn, die Anzeige der Codequelle ist aktiviert). Sie werden vom Webbrowser ausgewertet, um die Seite zusammenzustellen.
 
Sie ermöglichen die Formatierung und Strukturierung der Inhalte und werden teilweise von Suchmaschinenalgorithmen gezielt berücksichtigt, um auf Wunsch die Bewertung der Seite und die Bereitstellung der Ergebnisse festzulegen. 

Verarbeitung 
Jeder Vorgang oder all Vorgänge im Zusammenhang mit der Verarbeitung persönlicher Daten, unabhängig davon, ob sie durch automatisierte Prozesse unterstützt werden oder nicht, insbesondere die Erhebung, Aufzeichnung, Organisation, Nutzung, Erhaltung, Anpassung, Änderung, Extraktion, Beratung, Verwendung, Kommunikation auch Übermittlung, Verbreitung oder jede andere Form der Bereitstellung, Abstimmung oder Verbindung sowie Einschränkung, Löschung, oder Zerstörung. 

6. VERARBEITUNG IHRER DATEN 
Wir erheben und verarbeiten nur Daten, die Sie uns freiwillig zur Verfügung stellen und für die Sie ausdrücklich Ihre Zustimmung zur Verarbeitung gegeben haben.  

KONTAKTFORMULAR 
Sie können ein Kontaktformular über unsere Website ausfüllen. Die folgenden Informationen werden angefordert:

  • Geschlecht
  • Nachname 
  • Vorname 
  • Telefonnummer 
  • Email Adresse 

Sie haben die Möglichkeit, eine Nachricht über den Anlass Ihrer Kontaktaufnahme zu schreiben. Wir empfehlen Ihnen, Ihre Nachricht kurz zu halten und keine persönlichen Informationen anzugeben. 

NEWSLETTER
Sie haben die Möglichkeit, unseren Newsletter zu erhalten, indem Sie im zweiten Menü, das unten auf unsere Website erscheint, auf “NEWSLETTER” klicken. Damit Sie nur Informationen und Angebote erhalten, die Ihren Interessen und Wünschen entsprechen, füllen Sie bitte das dafür vorgesehene Formular aus. 

Sie erhalten eine Bestätigungsanfrage per E-Mail mit Angabe des Verarbeitungszwecks Ihrer persönlichen Daten, die Sie gezielt akzeptieren oder ablehnen können.

Wenn Sie sich für unseren Newsletter angemeldet haben und nicht mehr alle oder einige unserer E-Mails erhalten möchten, können Sie sich jederzeit für alle, für die Sie sich angemeldet haben, oder gezielt abmelden. Klicken Sie dafür einfach auf den Link "Abmelden" am Ende des Newsletters. Wenn Sie sich von allen unseren Newsletter abmelden möchten, werden Ihre Daten automatisch aus der für diesen Zweck vorgesehenen Datei gelöscht.

ONLINE-BUCHUNG
Um Ihnen die Buchung unserer verschiedenen Dienstleistungen zu erleichtern, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, online über Buchungsplattformen direkt von unserer Website aus zu buchen. Im Folgenden geben wir die Buchungsplattformen an, die wir Ihnen auf unserer Website zur Verfügung stellen, mit dem Namen des Anbieters und einem Link zu dessen Datenschutzerklärung. 

Buchung von Aufenthalten 
Travelclick.
https://reservations.schweizerhofzermatt.ch 

Buchung in unseren Restaurants
Aleno
https://mytools.aleno.me/ 

Buchung in unserem Spa 
https://www.mindbodyonline.com/ 
 

7. ZWECK DER VERARBEITUNG
Die von uns verarbeiteten persönliche Daten werden im Rahmen unserer Geschäftsbeziehung oder allgemeinerer Art verwendet, um mit Ihnen zu kommunizieren, Themen, die Sie interessieren, zu verfeinern, Ihnen für Sie relevante Informationen zu senden und unsere Kontakt- und Kundenliste auf dem neuesten Stand zu halten. 

Zusammengefasst, wir verarbeiten Ihre Daten nur mit dem Ziel, Ihre Erwartungen besser zu erfüllen. 

Wir verkaufen Ihre persönliche Daten nicht und geben sie auch nicht an Drittparteien weiter, mit Ausnahme von Subunternehmern, die wir für die Datenverarbeitung verwendet dürfen. 

Bei der Erfassung einiger Ihrer persönliche Daten gibt es zwei verschiedene Verarbeitungszwecke: 

1- Betriebszweck 

  • Beantwortung von Kontaktanfragen oder Informationsanfragen

2- Marketingzweck 

  • Versenden von Newslettern
  • Versenden von gelegentlichen Angeboten. 


8. DAUER DER SPEICHERUNG PERSÖNLICHER DATEN 
Ihre Daten werden in unseren Systemen gespeichert, solange dies für die geplante Verarbeitung erforderlich ist. Wenn die Verarbeitung abgeschlossen ist, werden die Daten vernichtet. 
 

9. INFORMATIONSÜBERMITTLUNG 
Für die Verarbeitung Ihrer Daten sowie für die Betreuung und den Unterhalt unserer IT-Systeme, benutzen wir Subunternehmer (Dienstleister) aus dem In- und Ausland. 

Wenn sich die Server unserer Subunternehmer im Ausland befinden, stellen wir sicher, dass sie in einem Zustand eingerichtet werden, indem die Datenschutzgesetze (DSG) und die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) gleichwertig sind, und dass unsere Subunternehmer organisatorische und technische Massnahmen ergreifen, die sowohl diesen entsprechen. 

10. DATENSCHUTZMASSNAHMEN 
Wir streben danach, ein hohes Mass an Sicherheit bei der Sammlung, Verarbeitung und Aufbewahrung von Daten zu gewährleisten, indem wir organisatorische und technische Massnahmen ergreifen und alle notwendigen und nützlichen Vorsichtsmassnahmen ergreifen und alle notwendigen und nützlichen Vorsichtsmassnahmen in Bezug auf die Art der persönlichen Daten, mit denen Sie sich einverstanden erklären können, und die Risiken, die ihre Verarbeitung mit sich bringt, treffen, um die Sicherheit zu gewährleisten und insbesondere zu verhindern, dass sie verändert, beschädigt, zerstört oder unbefugten Drittparteien zugänglich gemacht werden. 

Wie möchten Sie jedoch darauf hinweisen, dass ein vollständiger Schutz nicht gewährleistet werden kann, und wir empfehlen Ihnen, gute Praktiken anzuwenden, um zu Sicherheit Ihrer Daten beizutragen, insbesondere indem Sie Ihre Benutzernamen und Passwörter nicht an Drittparteien weitergeben, sich systematisch aus Ihren Kundenprofilen und -konten ausloggen. Ihr Browserfenster schliessen, wenn Sie Ihre Sitzung beendet haben, Ihren Browserverlauf löschen, insbesondere wenn Sie von einem öffentlichen Arbeitsplatz aus auf das Internet zugreifen, auf den andere Personen Zugriff haben, und Ihre Benutzernamen und Passwörter nicht im Browser speichern. 

11. COOKIES & PLUGINS
Unsere Website verwendet Cookies und Plugins, die dazu neigen können Daten automatisch zu speichern. Ihre Verwendung macht das Navigieren auf der Website angenehmer, da sie die Ergonomie basierend auf den gesammelten Daten verbessert. 

Diese Daten können auch für statistische Zwecke, zur Analyse des Verhaltens von Internetnutzern und Geo-Lokalisierung mit dem Ziel der Personalisierung unseres Verkaufsangebots verwendet werden. 

Wenn Sie unsere Website besuchen, kommuniziert der Computer, den Sie verwenden, mit einem Server, der ihm alle erforderlichen Ressourcen zur Verfügung stellt, indem er jeden Vorgang automatisch in einer bestimmten Datei aufzeichnet, in der der verwendete Computer durch seine IP-Adresse identifiziert wird. So sendet uns der von Ihnen verwendete Browser bestimmte Standarddaten, insbesondere über den verwendeten Computers, Tabletts oder Smartphones, Websites von Drittanbietern (Facebook, LinkedIn, usw.) von denen aus Sie sich möglicherweise verbunden haben sowie Daten und Zeiten, zu denen auf unsere Website zugegriffen wurde. 

Diese Daten und insbesondere die IP-Adresse, mit der Sie verbunden sind, erlauben es uns nicht, Sie mit Ihrem Namen zu identifizieren. 

PLUGINS FÜR MARKETINGANALYSEN UND TARGETING 
Unsere Website verwendet Marketinganalysen und Targeting-Dienstleistungen von Drittanbietern. Diese Dienste werden durch die Verwendung von Cookies aktiviert. Die durch Cookies erzeugten Informationen über Ihre Nutzung der Website, einschließlich Ihrer IP-Adresse, werden auf Servern übertragen und gespeichert, die sich im Ausland befinden können, auch in einem Land mit geringeren Datenschutzniveau als die Schweiz oder die Europäische Union. 

Der Anbieter wird diese Daten verwenden, um Ihre Nutzung der Website zu bewerten, Berichte über die Aktivitäten der Website zu erstellen und andere Dienstleistungen zu erbringen. Der Lieferant kann diese Daten an Dritte weitergeben, wenn gesetzliche Verpflichtungen bestehen oder wenn diese Dritten diese Daten für den eigenen Gebrauch verarbeiten. 

Unsere Website nutzt die Dienste von den folgenden Werbe- und Analyse-Agenturen: 

  • Google Analytics de Google Inc.
  • Google Tag Manager de Google Inc.

PLUGINS FÜR SOZIALE NETZWERKE
Unsere Website verwendet soziale Plugins. Diese sind durch Logos gekennzeichnet. 

Sollten Sie eine Seite unserer Website mit einem dieser Plugins aufrufen, stellt Ihr Internetbrowser eine direkte Verbindung zum jeweiligen Sozial-Network-Server her. Der Inhalt des Plugins wird von dem betreffenden sozialen Netzwerk direkt an Ihren Internetbrowser übermittelt und von diesem in die Website eingebunden. 

Durch die Verwendung von Cookies auf unseren Webseiten wird das betreffende soziale Netzwerk darüber informiert, dass Sie eine oder mehrere Seiten unserer Website besucht haben. Wenn Sie beim Besuch unserer Website mit einem sozialen Netzwerk verbunden sind, kann dies dazu führen dass Ihr Besuch auf unsere Website mit Ihrem Konto bei dieser Person verknüpft wird. Sollten Sie mit den Plugins interagieren, z.B. durch das Anklicken des Feldes “Gefällt mir” oder durch das Kommentieren, werden die entsprechenden Informationen von Ihrem Internetbrowser direkt an das soziale Netzwerk gesendet und auf dessen Servern erfasst. 

Um den Zweck und den Ausmass der Sammlung und Verarbeitung von Daten durch die sozialen Netzwerke, denen Sie Mitglied sind, sowie Ihre Rechte in dieser Hinsicht und die Einstellungsoptionen Ihres Kontos zum Schutz Ihre Privatlebens zu verstehen, empfehlen wir Ihnen, deren Datenschutzerklärung zu lesen. 

Die folgenden sozialen Plugins sind auf unserer Website installiert: 

12. ZUR VERFÜGUNG STEHENDE MITTEL ZUR ÜBERWACHUNG IHRER SPUREN

1. Sie haben die Möglichkeit, Plugins und Cookies über den dafür vorgesehenen Konsole zu deaktivieren. Dies kann über das Cookie-Banner erreicht werden, das unten auf der Startseite erscheint, wenn Sie unsere Website besuchen. Um Plugins und Cookies zu personalisieren oder zu deaktivieren, wählen Sie die Schaltfläche “anpassen”. 

2. Die neuesten Versionen der Haupt-Browser ermöglichen es, nicht nur Cookies zu blockieren, sondern auch Browsing-Sitzungen durchführen, bei denen alle währen der Sitzung installierten Cookies unabhängig von ihrer geplanten Lebensdauer automatisch gelöscht werden, was eine bessere Sicherung der Spuren ermöglicht. 
 

13. IHRE RECHTE 

Recht auf Informationen 
Sie haben das Recht, über Daten persönlicher Herkunft, die Sie betreffen, informiert zu werden, insbesondere über die Art der Daten und den Zweck der Verarbeitung. 

Recht auf Datenzugriff 
Sie haben das Recht, jederzeit Zugang zu Ihren Daten zu verlangen. 

Recht auf Änderung Ihrer Daten 
Sie haben das Recht, die Korrektur oder Aktualisierung Ihrer Daten zu verlangen. 

Recht auf Datenlöschung (Recht auf das Vergessen) 
Im Rahmen der DSGVO können Einwohner der Europäischen Union die vollständige und endgültige Löschung der sie betreffenden Date beantragen. Um sicherzustellen, dass Sie von den bestmöglichen Massnahmen profitieren, erweitern wir dieses Recht auch auf Schweizer Bürger. 

Recht auf Einschränkung der Datenverarbeitung
Sie haben das Recht, die Verarbeitung Ihrer Daten einzuschränken, insbesondere in Bezug auf die Art, Zweck und Dauer der Verarbeitung. 

Recht auf Datenübertragbarkeit (Übermittlung an Drittparteien auf Ihre Anweisung) 
Im Rahmen der DSGVO haben Einwohner der Europäischen Union das Recht, die Übermittlung ihrer Daten an Drittparteien zu verlangen. Um sicherzustellen, dass Sie von den bestmöglichen Massnahmen profitieren, gewähren wir dieses Recht auch den Schweizer Bürger. 

Widerspruchsrecht gegen die Datenverarbeitung 
Sie haben das Recht, der Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit zu widersprechen. 

Recht auf Verzicht einer automatisierte Einzelentscheidung 
Sie haben das Recht, einer Entscheidung nicht zu unterliegen, die sich ausschliesslich aus der automatisierten Verarbeitung mit Rechtsfolgen ergibt, die Sie betreffen oder die Sie erheblich betreffen. Die Profilierung ist darin ausdrücklich enthalten. 

14. AUSÜBUNG IHRER RECHTE & ANFORDERUNG VON INFORMATIONEN 
Sie können Ihre Rechte ausüben oder Informationen anfordern, indem Sie uns eine E-mail an info@schweizerhofzermatt.choder per Post and die folgende Adresse. Wir werden unser Bestes tun, um Ihnen so schnell wir möglich zu antworten.                                                                  
Datenverantwortlicher: Hotel Schweizerhof Zermatt

Adresse: Bahnhofstrasse 5, 3920 Zermatt

Tel. + 41 27 966 00 00       
                                 
E-mail:  info@schweizerhofzermatt.ch    
                                 
URL:  www.schweizerhofzermatt.ch          





















 





















 






 




 




 











 













 






 







 




 




 












 









 

Cookies

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Buchen